Herzlich willkommen bei Vereinigung der Haus-, Grund- und Wohneigentümer Hanau-Land e.V.

Nach dem plötzlichen Tod von Rechtsanwalt Poth, der über 17 Jahre mit viel Einsatz und Herzblut die Geschicke des Vereines als Geschäftsführer und als beratender Anwalt mit Herrn Bach (Vorsitzender) geführt hat, konnte nun ein neuer Rechtsanwalt, Herr Tobias Funk, für die beratende Tätigkeit des Vereins gewonnen werden. 

 

Herr RA Funk ist ein dynamischer Anwalt, der unter anderem neben Immobilienangelegenheiten auch in sonstigen Rechtsgebieten (wie Arbeits-, Miet, Straf- und Steuerrecht) tätig ist. Der gelernte Bankkaufmann mit eigener Steuerberaterkanzlei arbeitet zur Zeit in einer mittelständischen Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main. Außerdem ist er noch als Dozent für Verwaltungsrecht am Hessischen Verwaltungsseminar in Darmstadt tätig. Er möchte sich in Bruchköbel/Hanau ein zweites Standbein aufbauen. In der ersten Zeit wird er die Beratung des Vereins in seinem Home-Office in Hanau durchführen, bis entsprechende Räumlichkeiten in Bruchköbel gefunden sind. 

 

Dieses hat für die Vereinsmitglieder den Vorteil, dass sie gegebenenfalls auf Wunsch auch über den Vereinszweck hinaus in anderen Rechtsgebieten beraten werden können. Auch in steuerlichen Beratungen bis zur Buchhaltung und Bilanzerstellung, als auch in reinen wirtschaftlichen Fragen wie Existenzgründungen, Unternehmensentwicklungen und Bürgschaften von der hessischen Bürgschaftsbank, kann Unterstützung geleistet werden. 

 

So hat der Verein nach Vorstellungen von Herrn Bach die Basis für eine erfolgreiche Zukunft. Es muss auch noch die Position des Geschäftsführers neu besetzt werden.

Hierfür konnte noch keine Person gefunden werden. Diesbezüglich werden zur Zeit Gespräche geführt. Auch mit Herrn Funk wurde über diese Frage gesprochen. Dieser hat sich grundsätzlich bereit erklärt diese Position zu übernehmen. Herr Bach und Herr Funk kamen zu dem Entschluss, dass man erst einmal bis zum ersten Quartal 2016 abwarten solle, bis ein neuer Geschäftsführer durch die Mitgliederversammlung gewählt wird. Diese wird im ersten Quartal 2016 durchgeführt. Falls die Rahmenbedingungen in Ordnung sind, wird sich Herr Funk bereit erklären diese Position zu übernehmen. Bis zu diesem Zeitpunkt wird Herr Bach, der Vorsitzende, in Zusammenarbeit mit dem Vorstand diese Tätigkeit kommissarisch übernehmen. 

 

Wer noch Fragen oder Beratungsbedarf hat, kann sich in der Zukunft unter der Tel. 069-24278966 melden.

 

Die Beratungszeiten sind in der Zukunft, wie in der Vergangenheit, donnerstags von 16.00 - 20.00 Uhr..  

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vereinigung der Haus-, Grund- und Wohnungseigentümer 2018